Aktualisierte Karte mit neuer Software (map.ff-en.de)

Es liegt zwar jetzt schon ein paar Wochen zurück, aber
es kann ja nicht schaden das Ganze noch mal aufzulisten.

Ich habe das alte Backend/Frontend durch ein aktuelles,
welches auch aktiv weiterentwickelt wird, ausgetauscht.

Alte Software:

Meshviewer: https://github.com/freifunk-en/meshflix
Backend: https://github.com/freifunk-en/ff-prometheus-backend
Exporter: https://github.com/freifunk-en/alfred_exporter

Neue Software:

Meshviewer: https://github.com/ffrgb/meshviewer
Backend: https://github.com/FreifunkBremen/yanic
Datenbank: https://www.influxdata.com/time-series-platform/

Die beiden Dateien nodes.json und graph.json gibt es nicht mehr,
dafür ist nun ein neues Format zuständig, welches alles in
die Datei “meshviewer.json” schreibt.

Wenn Ihr Daten aus dem Netz weiterverarbeiten möchtet, dann sagt
bescheid, dann erstelle ich einen Zugang, denn die InfluxDB kann
man auch gut von extern befragen.

Es mussten im Anschluss die API Dateien bearbeitet werden,
sodass auch die Freifunk-Karte die richtigen Dateien zu parsen findet.
Bsp.: https://map.ff-en.de/ffapi/sprockhoevel.json

Gruß
Mattes

4 Like