Kein Luci mehr? 1043v2 + gluon-ffen-0.9.4.8


#1

Hi,

ich habe per sysupgrade auf einem TP-Link 1043v2 gluon-0.9.4.8 gespielt. Vorher war Lede drauf.
Ich komme zwar per ssh auf den Routen, aber nicht per Luci um ihn zu konfigurieren.
Da ich noch mehr 1043er mit OpenWrt habe, bin ich jetzt etwas verunsichert.

Liegt das Problem wohl darin begründet, dass ich von Lede geupdatet habe oder ist Luci rausgeflogen und es läuft heutzutage anders?

Gruß
Daniel


#2

Hi Daniel,

das wurde bereits im Juni 2017 geändert:

“All gluon-luci- packages have been renamed to gluon-web-; gluon-luci-portconfig is now called gluon-web-network”

http://gluon.readthedocs.io/en/v2017.1.x/releases/v2017.1.html

Gruß,
Marcel


#3

Okay, ich versuche die Pakete nachzuinstallieren.

Ist denn Luci noch standardmäßig in unserer Firmware enthalten oder gehen wir einen anderen Weg beim einrichten der Router? Alles manuell per ‘uci’ zu machen, ist auch für mich etwas unkomfortabel.

Gruß,
Daniel


#4

So, der erster Router läuft wieder richtig. Ich konnte ihn jetzt per Luci komplett konfigurieren und er meldet sich ganz normal im Freifunk-Netz.
Dann probiere ich den nächsten mal, der ist allerdings Version 4.

Edit: So, nächster Router hat ohne Probleme funktioniert. Luci hat sich nach dem sysupgrade sofort gemeldet.
Keine Ahnung warum es auf dem einen Router anders war.